Logo: Leibniz Universität Hannover Logo: fachgebiet Datenbanken und Informationssysteme
Datenbanken und
Informationssysteme

Anforderungen an Studien-, Bachelor-, Diplom- und Masterarbeiten

Das Fachgebiet Datenbanken und Informationssysteme bietet Studien- und Bachelorarbeiten sowie Diplom- und Masterarbeiten an, vor allem für die Studiengänge Informatik und Mathematik mit Studienrichtung Informatik sowie in Ausnahmefällen für Technische Informatik.

Für alle Arbeiten wird eine erfolgreiche, möglichst überdurchschnittliche Teilnahme an den Vorlesung "Einführung in die Datenbankprogrammierung" (Datenbanksysteme I) und "Datenbanksysteme" (Datenbanksysteme II) oder äquivalente Kenntnisse vorausgesetzt (früher Datenbanksysteme I und SQL-Kurs). Die Programmierung soll je nach Aufgabenstellung

in Java mit JDBC,
in PHP mit PDO-Erweiterung
und/oder in einer DBMS-spezifischen Programmiersprache wie PL/SQL auf Oracle oder PL/pgSQL auf PostgreSQL

erfolgen. Für Diplom- und Masterarbeiten wird zusätzlich eine einschlägige Vertiefung erwartet, etwa durch Teilnahme an einer weiteren Lehrveranstaltung des Fachgebiets Datenbanksysteme im Haupt- bzw. Masterstudium. Die Erarbeitung themenspezifischerer Kenntnisse ist Bestandteil der jeweiligen Arbeit.

Diplomarbeiten und Masterarbeiten werden gleich behandelt; Studienarbeiten entsprechen etwas eingeschränkten, unbenoteten Bachelorarbeiten.

Zu Themen über räumliche Datenbanken würde das Nebenfach "Kartographie ..." gut passen.

 


letzte Änderung:  11. February 2015, 11:27
wwwadmin